24.11.2018 Wintermarsch

WintermarschWir wandern praktisch alles entlang der Aare nach Klingnau. Bei der Freudenau machen wir eine kurze Rast. Ankunft in Klingnau ca. 17.00 Uhr. Anschliessend gemeinsames Abendessen im Ristorante Picone in Klingnau.
Alternativen: Ab Freudenau. Auch Teilnahme nur am Abendessen ist möglich.

Anmeldung bis spätestens 22. November.

pdfEinladung Wintermarsch_2018.pdf

24.-26.08.2018 Fischesssen

FischessenWir freuen uns auf Euren Besuch!

Flyer darf gerne weiter verteilt werden: pdfFischessen Flyer 2018.pdf

18.08.2018 JP1-Challenge/Oldie-Cup

JP1-Challenge und OldieCupAm Samstag, 18. August 2018, fand in Brugg der Oldie-Cup und die JP1-Challenge statt. Dies bedeutete wieder einmal, die Jüngsten und die Ältesten bestreiten ihre Wettkämpfe am selben Tag. Bei gutem Wetter absolvierten alle ihren Parcours.

Wir blicken auf einen gelungenen Wettkampf zurück!
Weiterlesen: 18.08.2018 JP1-Challenge/Oldie-Cup

29.06.-01.07.2018 Eidg. Wettfahren Bremgarten

Wettfahren Bremgarten
Das 40, Eidgenössische Pontonierwettfahren ist Geschichte. Es waren 3 spannende und anstrengende Wettkampftage.
Gestartet haben wir am Freitag morgen mit dem Sektionswettfahren. Zur erfrischung durften wir Abends unsere Schwimmkünste zeigen. Am Samstag morgen hiess es zu Beginn Nadeln einschlagen, Dratseil spannen, Zweibein stellen und alles was sonst noch dazugehört beim Bootsfährenbau. Als zwischenprogramm hatten wir das Schnürren und zum krönenden Abschluss war da noch die Königsdisziplin das Einzelfahren. Am Sonntag konnten auch die kleinsten noch ihr können beweisen. Auch das gemeinsame Bier zur Belohnung nach der harten Arbeit durfte nicht fehlen. So haben wir zusammen das Fest genossen und den Tag ausklingen lassen. Alle Wettkämpfer haben über diese Tage ihr bestes gegeben.

Herzlichen Glückwunsch an alle Kranzgewinner und ein grosses Dankeschön den Kameraden von Bremgarten für die Tolle Organisation!

02./03.06.2018 Sektions-Wettfahren Mellingen

MellingenIn etwas improvisierter Konstelation standen die Brugger Pontoniere am Samstag, 02. Juni 2018, am Start. Es war ein Sektionswettfahren, das unsere Kameraden von Mellingen organisierten. Ein technisch anspruchsvolles und intressantes Fahren mit vielen Tücken.
Nicht ganz war es uns gelungen alle diese schwierigen Stellen mit bravour zu meistern. Nun ja wie sagt man so schön: aufstehen.. Krone richten und weitergehen an das nächste Wettfahren und somit die nächste Chance uns zu verbessern kommt.
Vielen Dank an die Mellinger Kollegen, war ein sehr intressanter Parcour.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Impressum / Datenschutz Ja, einverstanden Ablehnen