Willkommen...

...wir begrüssen Dich mit einem dreifachen "Hand-hoch-kehrt"!
Der Pontonier-Sportverein Brugg ist Mitglied des Schweizerischen Pontonier-Sportverbandes und verfolgt in erster Linie folgende Ziele:

  • Betreiben des Pontonier-Sports
  • Teilnahme an Wettkämpfen
  • Pflege des Vereinslebens / Kameradschaft im Verein/Verband und gegen aussen
  • Jugendbetreuung/Jugendförderung
  • Durchführung von Anlässen (wie z.Bsp. das jährliche Fischessen)

12.02.2017 Eishockeyplausch

Eishockeyplausch
Am Sonntag, 12. Februar 2017, trafen sich die Pontoniere von Brugg, Aarwangen und Schönenwerd im Tägi Wettingen zum Hockeyplausch. Zum ersten Mal bei strahlendem Sonnenschein!
 
Dank grosser Beteiligung konnten wir mit drei Gruppen spielen, sodass auch jeder Spieler genügend aufs Eis kam. Mit viel Elan wurde um den Puck gekämpft und hin und her gesprintet.

Wer schlussendlich von diesen drei Mannschaften gewonnen hat ist unklar. Hauptsache es war fair und hat Spass gemacht.

Vielen Dank dem Organisator und Bauersport für die gute Betreuung.
Weiterlesen: 12.02.2017 Eishockeyplausch

10.02.2017 Vorstandsessen

VorstandsessenZusammen mit dem OK Fischessen traf sich der der Vereinsvorstand inkl. Partner im Weingut Hartmann in Remigen. Nach einer interessanten und ausführlichen Führung durch den Weinkeller von Bruno Hartmann, durften wir beim feinen Nachtessen verschiedene seiner einheimischen Weine kosten. Kulinarisch verwöhnt wurden wir von seiner Frau Ruth Hartmann.
Ein spannender und gemütlicher Abend.
Vielen Dank an Bruno und Ruth Hartmann für die nette Gastfreundschaft an diesem Abend.

Winteraktivitäten

Auch durch den Winter haben wir verschiedene Vereinsinterne Wettkämpfe.
0002Am 11.November 2016 trafen sich Veteranen, Aktive und Jungpontoniere zum Kegeln im Restaurant Sonnenberg in Lauffohr/Brugg. Gewinner dieses Abends war Patrick Wullschleger mit 730 Punkten.
pdf2016 Kegeln.pdf
Weiterlesen: Winteraktivitäten

03.-05.06.2017 Grosse Pfingstfahrt

Pfingstfahrt 2017
Geschätzte Kameraden, hallo Frönde!
Wie Ihr vermutlich mitbekommen habt, findet 2017 wieder einmal eine grosse Pfingstfahrt statt. Die Reise wird uns in 2 1/2 Tagen von Bern nach Schönenwerd führen.

1. Etappe 03.06.2017, Bern - Biel
2. Etappe 04.06.2017, Biel - Aarwangen
3. Etappe 05.06.2017, Aarwangen - Schönenwerd

pdfAnmeldung Pfingstfahrt 2017.pdf
(Anmeldefrist bis 24.02.2017)

Wir werdne die erste Nacht im Hotel Dufour in Biel verbringen. In der zweiten Nacht übernachten wir im Vereinshaus der Kameraden aus Aarwangen (daher Schlafsack nicht vergessen).
Die Boote werden vom Militärmotorfahrverein Aargau von Schönenwerd nach Bern transportiert. Unsere Kameraden aus Schönenwerd stellen uns vier Boote zur Verfügung.
die Kosten pro Person belaufen sich auf CHF 260.00. Darin enthalten sind Zug Brugg-Bern, Schönenwerd-Brugg, Bootstransport, Übernachtungen, alle Essen sowie Mineral für unterwegs.
Detailinformationen werden an der Generalversammlung bekannt gegeben. Wer Fragen hat zu unserer Fahrt, soll sich doch kurz bei mir (Pascal Schaffner) melden.
Da wir maximal vier Boote mitnehmen können, ist die Teilnehmerzahl auf 28 Personen beschränkt.